Fuss- und Sprunggelenk

Ein verstauchter Knöchel, brennende Schmerzen am Vorfussballen, eine kleine Druckstelle durch eine Zehenfehlstellung - all das kann bereits einen erheblichen Einfluss auf Ihre Arbeitsfähigkeit und Lebensqualität haben.

« Ihre Fussgesundheit liegt mir am Herzen – Gerne berate ich Sie ausführlich über die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden. Zusammen finden wir die für Sie perfekte Lösung! »
Zu den nicht-operativen Behandlungen von Erkrankungen an Fuss- und Sprunggelenk gehören:
  • Beratung hinsichtlich einer geeingneten physiotherapeutischen Behandlung von Verletzungen oder nach operativen Eingriffen
  • Verordnung geeigneter orthopädischer Schuheinlagen, Beratung hinsichtlich geeigneter Schuhe, Schienenversorgung
  • Versorgung von Wundheilungsstörungen (in Zusammenarbeit mit unserer Wundspezialistin) 
  • Infiltartionsbehandlungen von schmerzhaften Gelenken bei Arthrose (Gelenkabnutzung)

Bei operativen Eingriffen ist ein persönlicher Behandlungsplan besonders wichtig, da für die Therapie von Fuss- und Sprunggelenkserkrankungen über 400 Operationen zur Verfügung stehen. Um den passenden Eingiff auszuwählen, werden sowohl Ihre berufliche Situation, als auch Ihre Wünsche hinsichtlich Ausübung von Freizeitaktivitäten zur Entscheidungsfindung berücksichtigt.  

Operationen an Fuss- und Sprunggelenk:

Korrekturen von Fehlstellungen
  • Hallux valgus
  • Hammer-/Krallenzehen
  • Schneiderballen
  • Plattfuss (bei Kindern und Erwachsenen)
  • Hohlfuss
  • Sehnenverlagerung bei Fehlstellungen und neurologischen Erkrankungen
  • rheumatoide Vorfussfdeformitäten

Erkrankungen und Verletzungen von Sehnen (akut und chronisch)
  • Achillessehne
  • Peronealsehnen, Tibialis anterior Sehne, Tibialis posterior Sehne

Entfernung von störenden Verknöcherungen und Schwellungen
  • Haglund Ferse
  • Überbeine
  • Ganglion
  • Morton Neurom

Arthroskopische Behandlung 
  • von Knorpelschäden
  • von Arthose (Gelenkabnutzung)
  • Achillessehnendegeneration

Behandlung von Arthrose 
  • Gelenkumstellungen
  • Gelenkversteifungen (offen und arthroskopisch)
  • Sprunggelenkprothese
  • Teilgelenksersatz am Grosszehengrundgelenk

Sportverletzungen
  • Naht und Rekonstruktionen von Band- und Kapselverletzungen am Sprunggelenk
  • Knorpelverletzungen
  • Sehnenrisse
  • Zehenverletzungen




/_orthobeo/uploads/team/Matthias-Traub_0110.jpg

Dr. med. Petra Heil

FMH Orthopädie und Traumatologie des Bewegungsapparates 
Spezialgebiet Fuss/Sprunggelenk

Portrait

Hand / Unterarm

Ihre Hand - eine Selbstverständlichkeit?

Hüft / Kniegelenk

Ihre Hüfte und Ihr Knie sind von zentraler Wichtigkeit!

Wirbelsäulenchirurgie

Ihre Wirbelsäule – das zentrale Element

Schulter

Ihre Schulter - das bewegliche Gelenk.